zum Hauptinhalt
© imago stock&people

„Wann sind wir endlich da?“ : Acht Tipps für die entspannte Urlaubsanfahrt mit Kindern

Endlich Urlaub! Doch schon die Autofahrt ist für viele Familien der pure Stress. Wie kommen alle entspannt am Urlaubsort an, ohne dass die Kinder stundenlang vorm iPad hängen?

Von Tagesspiegel Autor:innen

Eltern kennen das sehr gut: Kaum ist man auf der Autobahn, quengelt der Erste: „Wann sind wir endlich da?“, die Zweite muss aufs Klo und der Proviant ist spätestens am Dreieck Funkturm komplett aufgefuttert. Wer mit dem Auto in den Familienurlaub fährt, braucht starke Nerven - oder ein paar gute Tricks. Wie wird der Proviant am besten eingeteilt? Welche Spiele beschäftigen die ganze Familie? Und wer schläft wann am besten? Wir haben Tipps für den entspannten Urlaubsbeginn zusammengestellt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden