zum Hauptinhalt
Mit Schnelltests soll der Präsenzunterricht ermöglicht werden.
© picture alliance / empics
Tagesspiegel Plus

Wechselunterricht, Schnelltests und Masken: So geht es ab dem 22. Februar weiter an den Berliner Schulen

Berlin und Brandenburg wollen wie viele andere Bundesländer Kitas und Schulen schrittweise ab dem 22. Februar wieder öffnen. Dabei sollen Wechselunterricht, Schnelltests, Masken und eventuell auch Impfungen helfen. Kann das klappen? 

Von

Die Ministerpräsidenten um Berlins Rathauschef Michael Müller (SPD) haben sich durchgesetzt. Mal wieder. Ärger und Sorge darüber waren Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Mittwochabend nach der zähen Bund-Länder-Runde anzumerken. „Es ist mir nicht möglich, mich als Bundeskanzlerin so durchzusetzen, als hätte ich ein Vetorecht“, sagte Merkel, als es um die Schulöffnungen ging.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden