zum Hauptinhalt
© BA Steglitz-Zehlendorf, Specht-Habbel, privat
Tagesspiegel Plus

Elefantinnenrunde zur Bezirkswahl: Wer macht die beste Politik für den Berliner Südwesten?

Die Steglitz-Zehlendorfer Spitzenkandidatinnen waren zur Elefantinnenrunde geladen: Es wurde gestritten und gestichelt – und eine Allianz der Randbezirke angeregt.

Es war eine allumfassende Frage, die die Friedrich-Naumann-Stiftung zur Diskussion stellte: „Wer macht die beste Politik für Steglitz-Zehlendorf?“ Geladen hatte die der FDP-nahestehende Stiftung die bezirklichen Spitzenkandidatinnen – ja, es waren nur Frauen – von CDU bis Linke; die AfD hatten die Liberalen absichtlich nicht in die Elefantinnenrunde berufen. Hier die Diskussion aus Sicht unseres Autors:

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden