zum Hauptinhalt
Eine Fahrradstraße: Der Havelradweg führt über den Elkartweg (wo ganz viele Wassersportvereine ihren Sitz haben).
© André Görke
Tagesspiegel Plus

Wer war Erna Koschwitz?: Berliner Straßenrätsel gelöst - doch der Nazi-Name bleibt vorerst

Seit 11 Jahren soll ein Nazi vom Straßenschild in Spandau verschwinden. Der neue Name steht fest - und der Ideengeber erzählt die Geschichte dazu. Doch 2021 wird das nicht mehr klappen.

Wer war Erna Koschwitz? Im Sommer stand hier die Geschichte über den Berliner Elkartweg. Der befindet sich in Hakenfelde, tief im Westen der Stadt, und ist nach einem strammen Nazi benannt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden