zum Hauptinhalt
Die Sammlungsdirektorin des Stadtmuseums ist seit 2018 Beauftragte für kulturelles Erbe.
© Sven Darmer
Tagesspiegel Plus

„Wir sind das Gedächtnis der Stadt“: Martina Weinland ist Sammlerin der Gegenwart

Als Beauftragte für kulturelles Erbe entscheidet Martina Weinland mit, was das Berliner Stadtmuseum für die Nachwelt aufbewahren wird. So entsteht Geschichte. Ein Porträt.

Von Thomas Wochnik

Mit entschlossener Geste breitet Frau Weinland alles auf dem Tisch vor sich aus. „Schauen Sie“ sagt sie, „vier Wochen lang lag das alles vor dem Haus in der Hauptstraße 155, bei Schnee und Regen. Es ist entsprechend angematscht.“ Auf dem Tisch: Ein Stück Stadtgeschichte.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden