zum Hauptinhalt
Die Abschleppzahlen der Ordnungsämter stagnieren längerfristig betrachtet.
© Jonas Fedders
Tagesspiegel Plus

„Wir wollen mehr Autos abschleppen“: Grünen-Stadträte erklären Falschparkern in Berlin den Kampf

Lange wurde Falschparken hingenommen. Jetzt denken einige Bezirke um. Dahinter steht die Erkenntnis: Die Verkehrswende klappt nur mit Kontrollen.

Die Zahlen klingen zunächst positiv: 61.616 Falschparker haben Polizei und bezirkliche Ordnungsämter im vergangenen Jahr in Berlin abgeschleppt. Rund 12.000 mehr als ein Jahr zuvor. Allerdings erreichten die Bezirke erneut nicht die Zahlen der Umsetzung aus der Zeit vor der Pandemie. Noch 2019 wurden durch die Ordnungsämter 1900 Autos mehr versetzt als im vergangenen Jahr.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden