zum Hauptinhalt
© Carsten Koall/dpa
Tagesspiegel Plus

Zu unscharf für eine „Zukunftshauptstadt“: Berlin verlangt mehr Mut, als der Koalitionsvertrag enthält

Bei der Neuauflage soll alles besser werden, versprechen SPD, Grüne und Linke. Einiges macht Hoffnung, anderes ist altbekannt oder enttäuschend.

Ein Kommentar von Lorenz Maroldt

Einen „Neustart“ hatten die drei Senatsparteien versprochen und damit bereits konzediert, dass nicht alles gut war in den vergangenen fünf Jahren. Ein leicht selbstkritischer Unterton durchzieht auch den neuen Koalitionsvertrag. Kein Kapitel, in dem nicht von Verbesserungen die Rede ist. Doch dieser Eindruck wird selbstbewusst relativiert: „Noch besser“ will die Koalition werden.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden