zum Hauptinhalt
Flughafen Berlin Brandenburg: Blick von der Besucherterrasse des Terminal 1.
© Christoph Soeder/dpa
Tagesspiegel Plus

Zweites Herbstferienwochenende beginnt ruhiger: Chaos am Flughafen Berlin Brandenburg bleibt am Freitag aus

Mit mehr Personal und mehr Check-in-Schaltern soll das hohe Passagieraufkommen am Wochenende besser organisiert werden. Am Freitag blieb es größtenteils ruhig.

Von Christine Van den Berg

| Update:

Das Chaos ist ausgeblieben am Freitag. Das zweite Wochenende der Herbstferien startete am BER, anders als das erste, nicht mit langen Warteschlangen, verpassten Flügen und zornigen Passagieren. Obwohl mit etwa 70.000 Menschen ein neuer Besucherrekord erwartet wurde, stehen gegen 10 Uhr nur wenige Menschen an den Check-in-Schaltern.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden