zum Hauptinhalt
Herbstlaub mitten im Winter. Papiermüll von abgebranntem Feuerwerk.
© Foto: Imago
Tagesspiegel Plus

Böllerverkaufsverbot zu Silvester: Raketen für Knallköpfe

Feuerwerke sind unvernünftig - erst recht in Coronazeiten. Aber ist Vernunft schon alles? Eine Glosse.

Von Gregor Dotzauer

Kinder der künstlichen Sonnen, grämt euch nicht: Das bundesweite Böllerverkaufsverbot wird Silvester zwar in eine tiefere Nacht tauchen als in goldregenfarbenen Zeiten. Das Familiensortiment Midnight Mystery wird so wenig zum Zuge kommen wie die Leuchtfontäne Wonderwall – von den Kanonenschlägen der Marke Deto-Nation ganz zu schweigen. Doch das Ende aller Feuerwerke droht damit so wenig wie das Ende der pyrotechnischen Industrie.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden