zum Hauptinhalt
Milena Smit (r-l), Pedro Almodóvar, Penelope Cruz und Israel Elejalde kommen zur Premiere des Films „Madres paralelas“.
© Joel C Ryan/Invision/AP/dpa
Tagesspiegel Plus

Filmfestival von Venedig eröffnet: Auf diese Filme freut sich das Publikum

Das Filmfestival eröffnet in alter Pracht, aber die Branche feiert noch verhalten. Der Eröffnungsfilm von Pedro Almodóvar ist ein perfekter Einstand.

Von Andreas Busche

Kaum zu glauben, dass es schon wieder ein Jahr her ist. Im September 2020 wurde vor dem Palazzo del Cinema auf dem Lido ein Schutzwall hochgezogen, blickdicht, um Menschenaufläufe vor dem roten Teppich zu verhindern. Die Menschen wagten sich wieder aus der Isolation hervor, die 77. Ausgabe des Filmfestivals von Venedig war ein vorsichtiges Herantasten an die neue Normalität, nachdem das Festival in Cannes zuvor abgesagt worden war. 

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden