zum Hauptinhalt

© Mehr Demokratie / Robert Boden

Gegen die Entfremdung von Volk und Parlament : Wie Wolfgang Schäuble mit einem Bürgerrat die Demokratie retten will

Der Bundestagspräsident hat sich stark gemacht für ein Experiment: Mehr Beteiligung der Bürger. Der Bundestag hat das Projekt beschlossen. Das Thema ist sehr allgemein - Deutschlands Rolle in der Welt. Funktioniert das?

Von Armin Lehmann

Neulich war Irlands Botschafter Nicholas O’Brien im Bundestag zu Gast, im Unterausschuss gesellschaftliches Engagement. Was sich nach Routine im politischen Hauptstadtbetrieb anhört, war ein Auftritt, der eigentlich einer rein deutschen Entscheidung Legitimation verleihen sollte. Der Bundestag hatte im Juni, mitten in der Coronapandemie und fern jeglicher öffentlicher Aufmerksamkeit, eine Sensation beschlossen: den ersten bundesweiten per Los gewählten Bürgerrat – im Konsens mit allen Parteien.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden