zum Hauptinhalt
Ein jubelnden Paar hat sich am 3. Oktober 1990 in einer DDR-Fahne dort Platz geschaffen, wo früher das Emblem Hammer und Sichel war - und feierte frenetisch den historischen Anlass.
© dpa / dpa
Tagesspiegel Plus

30 Jahre Einheit: „Ich bin froh, dass dieses Land untergegangen ist“

Stephan Steinlein ist einer der wenigen Ostdeutschen, die es nach der Wende an die Spitze geschafft haben: Er leitet heute das Bundespräsidialamt. Ein Gespräch über Ostquoten, Demokratieskepsis und seinen Weg

Von
  • Robert Ide
  • Anna Sauerbrey

Der Leiter des Bundespräsidialamtes, Stephan Steinlein, spricht mit Robert Ide und Anna Sauerbrey über seine Lehre als Walzwerker, über Ostdeutsche in Spitzenpositionen, was man als Botschafter eines Landes macht, das gerade abgewickelt wird und ob die schnelle Wiedervereinigung richtig war.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden