zum Hauptinhalt
Küsschen für die First Lady Melania Trump von ihrem Gatten Donald.
© Brendan Smialowski / AFP
Tagesspiegel Plus

Amerikas First Ladies: Was Melania Trump und Jill Biden verkörpern sollen

Klug, elegant, auf keinen Fall dominant: Das Ideal einer First Lady ist in den USA noch immer konservativ. Wie groß ihr Einfluss wirklich ist.

Von Klaus Brinkbäumer

Jill Biden hat es geschafft, bisher. Einfach ist das ja nicht, die Frau von Joe Biden zu sein, wenn der gerade der Präsident der USA werden möchte. Jill Biden allerdings hat in den vergangenen Monaten Witz und Wärme gezeigt, stand stets einen Schritt hinter ihm, Joe Biden, ließ sich jedoch nicht verdecken, denn natürlich ist sie eine eigenständige Frau, wortgewandt, selbstbewusst: Lehrerin mit zwei Masterabschlüssen sowie später Promotion; zudem Mutter der gemeinsamen Tochter Ashley und Stiefmutter.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden