zum Hauptinhalt
Annalena Baerbock am Dienstag nach der Landung in Stockholm.
© Michael Kappeler/dpa
Tagesspiegel Plus

Baerbocks Start als Außenministerin: Im Ring mit den Weltmächten

Schon ihre erste Woche als Außenministerin zeigt: Auf Annalena Baerbock wartet viel Arbeit – auch im eigenen Land.

Von Hans Monath

Annalena Baerbock steuert mit kleinen, energischen Schritten auf die wartenden Kameras vor dem „Utrikes Departementet“ zu, dem Außenministerium in Stockholm. Dann legt sie sofort los. „Schönen guten Morgen in der nächsten europäischen Hauptstadt“, sagt die neue Außenministerin an diesem feuchten Dienstagmorgen im Regierungsviertel der schwedischen Hauptstadt. Für das Königsschloss oder das Parlament hat sie keinen Blick.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden