zum Hauptinhalt
© Jörg Carstensen/dpa
Tagesspiegel Plus

Arbeitskampf der Pflegekräfte: Wieso der Protest Berlins Spitzenkandidaten so nervös macht

Ein Gericht verbietet den Streik an den Vivantes-Krankenhäusern. Das kritisieren auch Giffey, Jarasch und Lederer. Dieser Kampf kostet Wählerstimmen – oder bringt sie.

Wenn in Berlin in dieser Woche 3000, 4000, vielleicht gar 5000 Behandlungen verschoben werden, wenn die Leiter der größten Kliniken der Stadt dauernd mit Senatoren sprechen, aber auch die rot-rot-grünen Koalitionspolitiker nicht so recht wissen, wie sie – vier Wochen vor der Wahl – mit diesem Pflegestreik umgehen sollen, dann hat das alles auch mit Jeannine Sturm zu.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden