zum Hauptinhalt
© Sven Darmer
Tagesspiegel Plus

Ärgernis Bezirksamt Mitte: Ist das nur Desinteresse oder Sabotage?

Unser Autor wollte eine Fotoausstellung in Berlin-Mitte anmelden. Es folgten Monate der leeren Versprechungen, dreisten Ausreden und Behördenwillkür.

Von Sebastian Leber

Als sich das Straßen- und Grünflächenamt von Berlin-Mitte nach Monaten, kurz vor dem geplanten Beginn der Ausstellung, doch noch meldet, bittet der zuständige Mitarbeiter um Nachsicht. Der Schaden ist zu diesem Zeitpunkt schon angerichtet.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden