zum Hauptinhalt
Robert Habeck am Strand von Westerland - immer irgendwie dabei: Annalena Baerbock.
© Gregor Fischer/AFP
Tagesspiegel Plus

Auf Küstentour mit Robert Habeck: Was wird aus dem Schattenkandidaten?

Von Annalenas Baerbocks Patzern könnte am Ende einer profitieren: Grünen-Chef Robert Habeck. Unterwegs auf den Nordseeinseln mit einem Krisengewinner.

Robert Habeck will nicht Kapitän sein. Auf der Fähre zwischen den Nordseeinseln Amrum und Föhr steht er auf der Brücke und spricht mit dem Geschäftsführer der Flotte, Axel Meynköhn, über Co2-neutrale Schiffe, Brennstoffzellen und das Fahrgastaufkommen im zweiten Pandemie-Sommer. Da hält ihm ein Fotograf der Grünen ein Fernglas hin. „Nee, hör auf“, wehrt Habeck ab. Er will nicht posieren. Dann wenigstens mal das Steuer halten, fragt der Fotograf. „Nee, echt nicht.“ Der Mann lässt seine Kamera etwas enttäuscht sinken. „Ich hab’s versucht“, murmelt er.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden