zum Hauptinhalt
Thailands König Maha Vajiralongkorn
© Athit Perawongmetha/REUTERS
Tagesspiegel Plus

Bauchfrei in Bayern, autoritär in Thailand: Die Götterdämmerung von König Rama X.

Er ist es gewohnt, dass seine Untertanen sich vor ihm in den Staub werfen. Doch nun rebelliert die thailändische Jugend gegen den Monarchen. Der hat sein Homeoffice in Deutschland.

Von Stefan Schwarzkopf

Die Schüsse fallen aus der Dunkelheit. Sie gelten Maha Vajiralongkorn, dem als Rama X. gekrönten König von Thailand. Majestät befindet sich in entsprechender Kluft und begleitet von seinen Leibwächtern gerade auf einer sportlichen Radtour durch das Voralpenland. Was zu nächtlicher Stunde ein wenig seltsam klingt, angesichts manch anderer Eskapade des Königs so ungewöhnlich aber nicht ist. Verletzt wird niemand, was wohl auch daran liegt, dass die Kugeln aus Plastik sind, verschossen aus Spielzeugpistolen in der Hand zweier Buben, wie man in Bayern sagt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden