zum Hauptinhalt
© EPA-EFE/Ronald Wittek
Tagesspiegel Plus

Prozess gegen Lina E. in Dresden: Linksextremistin, Neonazi-Jägerin, Symbolfigur

Über Jahre soll die Studentin Lina E. planmäßig und brutal Rechtsextreme überfallen haben. Nun wird über sie verhandelt. Der Hauptvorwurf: Bildung einer kriminellen Vereinigung.

Von Sven Heitkamp

Am frühen Mittwochmorgen herrscht Alarmstimmung vor dem Hochsicherheitsgebäude des Dresdner Oberlandesgerichts. Vor den hohen Zäunen mit Stacheldraht in der Albertstadt stehen rund 50 junge Leute aus der linken Szene, maskiert, die Köpfe unter Kapuzen. Um sie herum hat die Polizei bewaffnete Posten und Mannschaftswagen aufgestellt. Auf Plakaten steht: „Feuer und Flamme der Repression“ und „Free Lina“.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden