zum Hauptinhalt
© picture alliance / Photoshot
Tagesspiegel Plus

Bestsellerautorin Maja Lunde: „Ohne Angst können wir nichts verändern“

Mit Romanen über den Öko-Kollaps feiert Maja Lunde einen Welterfolg. Ein Gespräch über die Schönheit der Kunst und das Leid kommender Generationen.

Von

Frau Lunde, Sie sind Expertin für literarische Apokalypsen. Ihr großes Thema ist eine ungebremste Klimakrise, die unsere heutige Zivilisation zerstört. Ende Februar warnten Wissenschaftler des Weltklimarates, dass die Erderhitzung schon heute Milliarden Menschen bedroht. Gleichzeitig wütet noch immer die Corona-Krise, und Russland führt einen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Können wir noch mental verarbeiten, was da gerade alles passiert?
Tja, wie viele Krisen erträgt ein Mensch? Das habe ich mich auch gefragt, als Ende Februar der neueste Bericht des Weltklimarates erschienen ist. Eigentlich müsste sich die Weltgemeinschaft jetzt mit voller Kraft auf den Kampf gegen die Klimakrise konzentrieren. Wir müssten langfristig planen, aber Russlands Krieg macht es schwer, nur darüber nachzudenken, was uns in einem Monat bevorstehen könnte. Ich habe Angst, und ich bin auch sehr traurig. Der Krieg ist fürchterlich. Er hat die Welt innerhalb weniger Tage grundlegend verändert.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden