zum Hauptinhalt
Ein Foto aus den Straßen von Charkiw, aufgenommen am 1. März.
© IMAGO/Ukrinform
Tagesspiegel Plus

Bewohner der belagerten Städte der Ukraine: „Fluchtkorridore nach Russland und Belarus? Das wirkt wie eine Falle“

Wie Einwohner besonders umkämpfter Städte die zweite Kriegswoche erleben – und wieso manche ablehnen, ihre Heimat zu verlassen.

Von

Auch am Dienstag, dem 13. Tag des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine, gehen die Kämpfe in vielen Regionen unvermindert weiter. Zugleich wächst im Westen des Landes die Zahl der Flüchtenden, die versuchen, sich über Polen oder Rumänien in Sicherheit zu bringen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden