zum Hauptinhalt
© Foto: Orbon Alija/Getty Images
Tagesspiegel Plus

Das Zufallsprinzip: Wie Bürgerräte die Demokratie aus der Krise führen sollen

Sie fand eine Einladung in der Post. Wer bin ich schon, was weiß denn ich von Politik?, dachte Clara Donaiski. Die Berlinerin sagte trotzdem zu. Über ein Experiment.

Von Armin Lehmann

Sie erinnert sich, dass sie nervös im Zug von Berlin nach Leipzig sitzt. Eine von 160 Ausgewählten, die mit eigenen Ideen die Demokratie verbessern sollen, zufällig gelost aus den Einwohnermelderegistern von Städten und Gemeinden im ganzen Land. Im ICE fragt sie sich: Kann ich das? Wer bin ich schon, was weiß ich von Politik und Demokratie? Sie fürchtet, dass dort in Leipzig alle mächtig klug seien.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden