zum Hauptinhalt
© Kristin Bethge
Tagesspiegel Plus

Die Frau, die Brasiliens ersten privaten Briefzusteller erfand: „Post zu bekommen ist ein Grundrecht“

Mitten in Rio de Janeiro konnten 250.000 Menschen lange keine Briefe bekommen. Eliane Ramos Vieira da Silva änderte das - und damit das Leben im Viertel Rocinha

Von Fabian Federl

In der Mittagssonne Rio de Janeiros ist es in den Gassen der Favela Rocinha dunkel wie die Nacht. Manchmal leuchtet das künstliche Licht einer Bäckereiauslage in die Dunkelheit, es riecht nach den offenen Kanälen, in denen das Abwasser von Hunderttausenden den Hügel hinunterspült.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden