zum Hauptinhalt
Mit allen Mitteln.
© Gestaltung: TSP | Foto: Sebastian Gorczowski; getty images
Tagesspiegel Plus

Die Waffen des globalen Wirtschaftskrieges: Wie der Westen in Putins Falle lief

In der Folge von Russlands Feldzug gegen die Ukraine ist längst ein Weltwirtschaftskrieg ausgebrochen. Wie wird er geführt? Und wie groß ist der Schaden? Ein Report.

Es ist der 23. März. Da sieht sich der Westen noch auf dem Weg, Russland in die Knie zu zwingen. „Die Sanktionen wirken. Russlands Wirtschaft wankt, die Börse ist weitgehend geschlossen, die Währung ist abgestürzt, es fehlen Devisen, ausländische Unternehmen verlassen zu Hunderten das Land“, sagt Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) in einer Rede im Deutschen Bundestag.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden