zum Hauptinhalt
© Getty Images/iStockphoto

Dim Sum, Wan Tan, Gyoza & Co : Welche Teigtaschen schmecken am besten?

Im asiatischen Restaurant sind sie beliebt, aber wie gut ist die Tiefkühlware aus dem Supermarkt? Eine Sorte beeindruckte im Test.

Von Thomas Platt

Wenn man aus chinesischer Sicht einen Blick wirft auf europäische Teigtaschen, dann fielen die Gemeinsamkeiten von Empanadas, Kärtner Kasnudeln, Maultaschen, Pelmeni, Piroggen, Ravioli, Schlutzkrapfen, Tortellini und Wareniki sehr schnell ins Auge. Die Unterschiede von Teigen und Füllungen, ihre Ausformungen und Zubereitungsmethoden dagegen wirkten aus der Ferne unwesentlich. Und ihre nationale oder lokale Bedeutung fiele vermutlich ganz unter den Tisch.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden