zum Hauptinhalt
Nikki Haley und Donald Trump bei ihrem Abschied als UN-Botschafterin im Oktober 2018.
© Olivier Douliery/AFP
Tagesspiegel Plus

Sie diente ihm, jetzt greift sie an: Kann Nikki Haley die Republikaner vor Trump retten?

Nikki Haley versucht das Unmögliche: Sie will sich von Donald Trump distanzieren, seine Basis aber für sich gewinnen. Der Plan könnte sie ins Weiße Haus führen.

Von Juliane Schäuble

Nikki Haley nimmt den Namen nicht in den Mund, aber allen ist klar, vom wem sie spricht. „Wir müssen dieser Verführung widerstehen“, sagt Haley energisch, Amerika dürfe nicht dem „Sirenenruf“ der wütendsten und lautesten Stimmen folgen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden