zum Hauptinhalt
Moritz Rinke. Credit: Getty Images
© Credit: Getty Images
Tagesspiegel Plus

Eine Familie im Quarantäne-Wahnsinn: Und plötzlich sitzt das Virus bei uns in der Wohnung

Der Schriftsteller Moritz Rinke, seine Frau und seine zwei Kinder müssen in Quarantäne. Eine Tragikomödie aus Corona-Zeiten.

Im Seitenflügel hustet die Liebste, Impfdurchbruch. Die Kinder und ich, die negativ Getesteten, wohnen im anderen Flügel, Schule und Kita sind gestrichen, Quarantäne, ich übernehme ab sofort alles. Unfassbar, wie lang die Tage ohne Kita und Schule sind! Mein Sohn steht ohne Schule seltsamerweise noch eine Stunde früher auf, die Kleine wird dann auch wach und sagt: „Mama?“

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden