zum Hauptinhalt
An der langen Leine. Eltern müssen das Loslassen lernen, Stück für Stück und immer ein bisschen mehr. In Wahrheit sind Unfälle beim Bungee-Jumping äußerst selten, sagt die Statistik.
© picture alliance / dpa
Tagesspiegel Plus

„Ich bin volljährig und kann machen, was ich will“: Wie Eltern mit den abenteuerlustigen Vorhaben ihrer Kinder umgehen sollten

Bungee-Jumping, Motorrad fahren, Klettern - Eltern machen sich Sorgen, wenn das eigene Kind plötzlich Gefährliches vorhat. Doch ein Verbot hilft niemandem weiter.

Von Gerlinde Unverzagt

„Ein markerschütternder Schrei, und mein Herz setzte aus,“ beschreibt Julius’ Mutter die Schrecksekunde. Sie sah auf dem kleinen Handy-Display den Körper ihres Sohnes vor einer schroffen Felswand in die Tiefe stürzen - an einem Gummiband. Gefilmt hatten seine Backpacker-Freunde, die ihm den ultimativen Nervenkitzel zum Geburtstag geschenkt hatten.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden