zum Hauptinhalt
© imago images/ITAR-TASS
Tagesspiegel Plus

Flucht aus Belarus in die Ukraine: Der KGB drohte, sie im Wald zu verscharren

Willkürliche Verhaftungen, Misshandlungen – immer mehr Menschen fliehen aus Belarus in die Ukraine. Bei manchen reichte ein Satz auf Instagram aus, um in Lebensgefahr zu sein.

Von Rebecca Barth

Versteckt hinter einem schweren Eisentor am Kiewer Stadtrand finden sie den ersehnten Schutz. 23 Menschen leben gerade in dem Einfamilienhaus, viele davon Kinder, alle geflohen aus Belarus. Die letzten fünf sind die Eltern und Geschwister von Dmitrij Uschopow, dem vermutlich jüngsten Opfer des Lukaschenko-Regimes, das nicht mehr lebt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden