zum Hauptinhalt
Noch herrscht Ruhe am Strand in St. Peter-Ording.
© Getty Images/iStockphoto
Tagesspiegel Plus

Palmen, Schlösser und viel Strand: Unsere Tipps für spontane Osterreisen

Noch nichts vor an den Osterfeiertagen? An diesen Orten finden Kurzentschlossene noch Unterkünfte und Entspannung.

Von Bettina Homann

Dolce Vita vor Alpenkulisse: Meran
Schroffe Felsformationen und blühende Gärten, mittelalterliche Burgen und moderne Architektur, Wanderwege durch unberührte Natur und Städte mit mediterranem Flair - „Alto Adige“ - Italiens nördlichste Provinz ist eine Region voll reizvoller Kontraste. Besonders schönes Ziel ist Meran, die Bäderstadt, die schon Kaiserin Sisi liebte. Palmen und Nadelbäume. In der lebendigen Altstadt flaniert man durch mittelalterliche Laubengänge und vorbei an prunkvollen Belle Epoque-Bauten.

Blick auf Meran in Südtirol.
Blick auf Meran in Südtirol.
© mauritius / Günter Gräfenhain

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden