zum Hauptinhalt
© Per Meurling

Kommt wie gerufen : Diese Lieblingsrestaurants liefern nach Hause

Japanischer Käsekuchen, malaysische Kokosbrühe, Buds Spencer-Steaks: Sechs Berliner Foodies verraten, wo sie gerne Essen bestellen.

Von
  • Felix Denk
  • Kai Röger

Der Lockdown geht in die Verlängerung, die Restaurants und Bars bleiben geschlossen. Stillstand bedeutet das jedoch keineswegs. Viele Gastronomen haben neue Lieferkonzepte entwickelt, verkaufen Selbstgemachtes in Online-Shops und sogar neue Restaurants eröffnen. Sechs Berliner Foodies empfehlen ihre persönlichen Favoriten.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden