zum Hauptinhalt
© Getty Images/iStockphoto

Mehr als nur eine Bratwurst : Hier gibt’s die beste italienische Salsiccia

Die Jury des Feinkosttests probierte 16 Kandidaten aus Berliner Fleischereien, Supermärkten und Feinkostläden. Die teuerste Wurst gewann, aber auch günstige überzeugten.

Von Thomas Platt

Sie ist die italienische Version einer Bulette im Wurstdarm. Doch die Salsiccia funktioniert nicht nur als Bratwurst, sie eignet sich ihrer Hülle beraubt auch perfekt für Saucen, auf Pizza und im Risotto. Allerdings müssen Hack und Gewürze, vor allem Fenchel, aufs feinste abgestimmt sein. Thomas Platt scharte wieder eine Reihe von Experten um sich, die als Jury diesmal bei Luisa Gianniti in ihrem Feinkostladen „Luisa kocht“ zu Gast waren und dort 16 Salsiccias Berliner Anbieter dem „Feinkosttest“ unterzogen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden