zum Hauptinhalt
Feines zu Ostern nach Hause liefern lassen – zum Beispiel das Menü aus dem Restaurant Eins44.
© Inteamsphaere
Tagesspiegel Plus

Ostermenüs liefern lassen: Köstliche Carepakete für die Feiertage

Wenn an den Osterfeiertagen auch sonst nicht viel möglich ist: Wir lassen es uns zu Hause gutgehen. Ganz entspannt mit Menüboxen aus Berliner Restaurants.

Von Kai Röger

Im Saarland gibt es eine Redeweise, die das Bundesland mit den meisten Sternerestaurants pro Einwohner sehr schön charakterisiert, die aber auch an den Osterfeiertagen Trost spenden könnte: „Hauptsach gudd gess“, sagt man sich dort bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit. Und ja, gutes Essen lässt einen vieles vergessen, wozu auch die Beschränkungen der Geselligkeit zu Ostern gehören. Aber „wat mutt, datt mutt“, heißt es dazu in Plattdeutsch.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden