zum Hauptinhalt
© Kai Röger
Tagesspiegel Plus

Restaurantkritik Michelberger : Schwarzer Rettich und Möhre – schmeckt so die Zukunft?

Das fast rein vegane Menü des Kreativ-Duos Alan Micks und Andreas Rieger überrascht mit ausdrucksstarken Aromen und lässt Fleisch nicht vermissen.

Von Kai Röger

Aktuell gilt hier ein Entweder-oder: So lange das Wetter mitspielt, isst man im Innenhof. Der gehört mit seinen luftig arrangierten Podesten und den angenehm weit voneinander aufgestellten Tischen – die meisten davon unter großen Schirmen und mit opulenten Blumengestecken aufgehübscht – zu den Orten, die wir hier schon als „spektakulär schön“ vorstellten. Bei schlechtem Wetter geht es in den ebenfalls schönen, aber nicht ganz so spektakulären Gastraum. So oder so im Michelberger, dem wohl coolsten Hotel Berlins, sitzt man überall sehr lässig in exklusivem Ambiente zwischen Rock ‘n’ Roll und Avantgarde.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden