zum Hauptinhalt
Greta Thunberg im August 2020 in Berlin.
© Odd Andersen/AFP
Tagesspiegel Plus

Greta Thunberg wird 18: Erst erzog sie ihre Eltern, nun ist sie selbst erwachsen

Die Eltern dürften erleichtert sein: Die Tochter hat ihren pädagogischen Ehrgeiz auf renitente Staatsoberhäupter ausgedehnt. Wird der Klimaschutz erwachsen?

| Update:

Im letzten Jahr war klar, was Greta Thunberg an ihrem Geburtstag machte: streiken. Was sonst? Der 3. Januar 2020 war ein Freitag, also alternativlos. In allen anderen Zusammenhängen glaubt sie diesem Wort grundsätzlich nicht, immerhin einem Lieblingswort der deutschen Kanzlerin. Aber am heutigen Sonntag? Nun wird Greta Tintin Eleonora Ernman Thunberg 18 Jahre alt, volljährig. Sie könnte das Mädchen mit den meisten Geburtstagsgästen weit und breit sein. Das zählt für eine, die früher nie eingeladen wurde.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden