zum Hauptinhalt
© Screenshot Tagesspiegel
Tagesspiegel Plus

Holocaust-Leugner in Brasilien: Der „Volkslehrer“ auf der Flucht

Querdenker und Rechtsextreme wie der verurteilte Holocaust-Leugner Nikolai Nerling suchen ihr Heil in Südamerika. Doch das Leben als Flüchtling ist tückisch.

Von Niklas Franzen

Ein Mann mit blauem Hemd und Lederhose spaziert durch einen Biergarten. Er isst Rotkohl, Gulasch und Spätzle und trinkt Bier aus einer Maß. Später hört und sieht man, wie eine Blaskapelle deutsche Volkslieder spielt. Der Mann ist sichtbar euphorisch. „Man fühlt sich doch wie in München!”, erklärt er. Doch das Video mit dem Titel „Gute Stimmung und lecker Essen”, das online bislang knapp 3000 mal angesehen wurde, ist nicht in München, Bayern oder überhaupt in Deutschland aufgenommen worden. Sondern im Süden Brasiliens.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden