zum Hauptinhalt
Nach mehr als einem Jahr ist New York City wieder fast zu ihrem alten Glanz zurückgekehrt.
© Keta Betancur/AFP
Tagesspiegel Plus

Konzerte, Aufführungen, Touristen: Wie New York aus dem Pandemieschlaf erwacht ist

Die Pandemie hat Amerikas größte Stadt besonders hart getroffen. Nun kehrt das Leben nach Manhattan zurück – mit voller Wucht und samt seiner Kontroversen.

Von Juliane Schäuble

Die Schlange ist lang. Männer und Frauen in Shorts, T-Shirts und Turnschuhen warten fröhlich-aufgeregt, dass es endlich weitergeht. Erinnerungen werden ausgetauscht, Abstand hält keiner mehr. Die Schlange windet sich außen am Madison Square Garden entlang, so etwas hat die Mehrzweckhalle in Manhattan lange nicht erlebt. Um genau zu sein: 15 Monate nicht mehr.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden