zum Hauptinhalt
50 Jahre nach dem Watergate-Einbruch: Sean Penn und Julia Roberts im AppleTV-Drama „Gaslit“.
© AppleTV+
Tagesspiegel Plus

Die besten Streaming-Neuheiten im April: Von Watergate-Einbrechern und Geheimagenten

Bloß nicht den Mund verbieten lassen, den Job versemmeln, nicht dealen und auch nicht lachen: Das Beste bei Netflix & Co im April.

Der Serienmonat April wird ziemlich politisch. Das liegt unter anderem an einer Serie, die bei Starzplay anläuft. „Gaslit“ will nichts weniger, als die Watergate-Geschichte neu zu erzählen – mit Blick auf „vergessene Figuren des Skandals“, die republikanischen Politverbrecher und „tragische Whistleblower, die das ganze verdorbene System zum Einsturz brachten“. Und noch in einer weiteren Serie auf Netflix scheint ein hoher Politiker über extreme Verfehlungen zu stolpern. Der Monats-Serien-Überblick.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden