zum Hauptinhalt
© HBO/Sky

Große Erwartungen : Die besten Streaming-Serien im April

Bei Netflix und Sky starten im April zwei Serien, die an Erfolge wie „Game of Thrones“ oder „X-Men“ anknüpfen könnten. Die anderen Dienste waren ebenfalls nicht untätig.

Von Kurt Sagatz

Es wird eine Zeit nach Corona geben, in einigen Ländern früher, in anderen später. Dann werden andere Themen wie besonders der Klimawandel wieder in den Mittelpunkt der Diskussion zurückkehren. Der Streamingdienst Netflix trägt dies mit der Ankündigung, seine Filme und Serien bis Ende 2022 klimaneutral zu produzieren, bereits jetzt Rechnung. Die Umweltbelastungen durch die Übermittlung der Daten und das Anschauen auf den diversen Endgeräten bleibt dabei allerdings außen vor. Auch da kann gespart werden, wie die PlanetB-Redaktion des BR herausgefunden hat – es hilft zum Beispiel, wenn man die Clips auf dem Handy nicht in Full-HD-Auflösung laufen lässt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden