zum Hauptinhalt
© Michael Kappeler/REUTERS
Tagesspiegel Plus

Nach dem Chaos-Corona-Gipfel: Wie Angela Merkel ihren letzten Trumpf spielte

Die Leute da draußen sind müde, die Politikerinnen drinnen auch. Kanzlerin Angela Merkel hat nun keine Druckmittel mehr. Was heißt das für die Pandemie?

Von

Die Intensivmediziner sind zufrieden. Immerhin. Der Pandemieexperte findet’s gar nicht schlecht. Immerhin. Der Städtetagspräsident sagt, dass es ja wohl leider nicht anders geht, und die Kirchen sind wenigstens bloß überrascht. Alle anderen schimpfen. Wenn man ein bisschen zynisch ist, und das fällt nicht schwer nach dieser Nacht, dann ist das gar keine schlechte Bilanz für einen Bund-Länder-Coronagipfel. Oder, um es mit einem zu sagen, der die gut zwölf Stunden am Bildschirm live verfolgt hat: Gemessen daran, wie die Runde anfing – noch mal davongekommen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden