zum Hauptinhalt
„Hechtfilet, Kartoffelstampf, Lauch, Hollandaise“ in der „Alten Überfahrt“.
© Ferdinand Dyck
Tagesspiegel Plus

Ostermenü, Teil 2: Himmlisch zarte Hecht-Happen für Karfreitag

In der „Alten Überfahrt“ in Werder setzt Thomas Hübner auf Fisch von der Müritz – und auf eine besonders schonende Zubereitung: in 50 Grad warmer Butter.

Von Ferdinand Dyck

Thomas Hübner hält sich das zartrosa schimmernde, vier Tage alte Hechtfilet dicht unter die Nase und schließt die Augen. „Kein bisschen fischig“, sagt er. „Es riecht ganz frisch und klar.“ Und dann, mit einem Lächeln im Gesicht: „Hechtklößchen machen wir daraus auf keinen Fall.“

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden