zum Hauptinhalt
Gestaltung: Tagesspiegel/ Schuber, Foto: Katja Füchsel
Protokollantin in der Keithstraße
© Tagesspiegel | Gestaltung: K. Schuber, Foto: K. Füchsel
Tagesspiegel Plus

Protokollantin der Mordkommission: „Manche Fälle hängen mir ein Leben lang nach“

Sie tippt jedes Detail einer Tat mit. Eine Schreibkraft der vierten Mordkommission erzählt hier anonym, wann sie dabei an die Grenzen des Ertragbaren stößt.

Ich bin unsichtbar, gar nicht da – jedenfalls, wenn alles richtig läuft. Meine Aufgabe ist es, in einer Vernehmung alles möglichst nach Wortlaut mitzuschreiben. Ich verhalte mich ganz ruhig. Wenn ein Beschuldigter anfängt, mit mir zu reden, mich anschaut, ignoriere ich das. Mir ist das unangenehm, weil es meiner Rolle widerspricht. Ich bin die Frau im Hintergrund.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden