zum Hauptinhalt
Julia Shaw.
© Boris Breuer
Tagesspiegel Plus

Interview mit Bestseller-Autorin Julia Shaw: „Viele Bisexuelle glauben, ihre Erfahrungen seien singulär“

Bisexualität wird oft übersehen oder abgewertet. Psychologin Julia Shaw beschreibt diese Phänomene in ihrem neuen Buch. Ein Gespräch über Wissenslücken, Hypersexualisierung und ihre eigene Bi-Sichtbarkeit.

Julia Shaw, mit Ihrem Buch „Bi – Vielfältige Liebe entdecken“ widmen Sie sich der größten sexuellen Minderheit. Wozu braucht es ein Buch über Bisexualität?
Mich hat es erschrocken, dass kein Sachbuch existierte. Es gibt so viele bisexuelle Menschen und – wie ich jetzt weiß – so viel Forschung zu dem Thema. Das Buch füllt die Lücke mit wissenschaftlichen Stimmen. Für alle, die darüber nachdenken, wie sie leben, lieben und Beziehungen führen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden