zum Hauptinhalt
Eine Zugtoilette ist als unbenutzbar geschlossen worden.
© imago / imago images/teutopress
Tagesspiegel Plus

Alle bereiten sich auf das Neun-Euro-Ticket vor: Zwei Tipps, wie Sie mit einer schmutzigen Toilette bei der Bahn zurechtkommen

Fahrten in überfüllten Zügen sind für manche Menschen etwas unangenehm, weil sie nicht auf eine verschmierte Toilette gehen wollen. Hier sind zwei Tipps, wie Sie das besser schaffen können.

Von Andreas Oswald

Wer mit der Bahn fährt, weiß, wie eine Zugtoilette aussehen kann. Meistens sind die Toiletten sauber und angenehm, man geht gerne hin, nur manchmal ist es etwas anders. Wobei man sich nicht immer gleich anstellen sollte, wegen so einem Bisschen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden