zum Hauptinhalt
Trauernde tragen den Leichnam eines 27-jährigen Palästinensers. Ein israelischer Siedler soll den Mann palästinensischen Angaben zufolge im Westjordanland erstochen haben.
© picture alliance/dpa/AP
Tagesspiegel Plus

Brutale Übergriffe auf Palästinenser: Warum werden israelische Siedler gewalttätig?

Eine radikale Minderheit israelischer Siedler attackiert palästinensische Bauern. Israels Regierung hat das Problem erkannt. Doch politisch ist das Thema heikel.

Es ist elf Uhr morgens in Bethlehem, als Hassan Breijieh die erste schlechte Nachricht an diesem Tag entgegennehmen muss. Ein älterer Mann stapft in sein Büro, weißes Haar, grauer Anorak. Salam aleikum, wie geht es dir, auf dass Gott dir Gesundheit bringe; arabische Höflichkeitsfloskeln werden ausgetauscht. „Erzähl“, sagt Breijieh dann.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden