zum Hauptinhalt
Die kleine Tochter von Maria und Christo ist traumatisiert vom Polizeieinsatz in ihrer Wohnung. Was genau geschah, wird derzeit von vielen Stellen ermittelt.
© Foto: Michael Kraske/imago
Tagesspiegel Plus

Rechte Tendenzen in der sächsischen Polizei?: Wenn ein Routine-Einsatz eskaliert

Es geht um Ruhestörung. Eigentlich. Doch in Chemnitz gerät der Einsatz außer Kontrolle, eine bulgarische Schwangere bleibt verletzt zurück. Ein Einzelfall?

Von Michael Kraske

Bevor es klingelt, hört Christo Baltschev einen Tritt gegen die Wohnungstür. Der 45-jährige Familienvater hat sich in einer Videokonferenz mit Angehörigen in Bulgarien unterhalten, in der kleinen Küche, bei geöffnetem Fenster. Vor dem Mehrfamilienhaus in Chemnitz mag sich das angehört haben, als werde laut gefeiert, während überall strenge Kontaktbeschränkungen gelten.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden