zum Hauptinhalt
© Getty / The Good Brigade
Tagesspiegel Plus

Sie wollten anders leben – dann betrog er sie mit der Tagesmutter: Maria, Ernst und ihre späte zweite Hochzeit

Alte Rollenbilder auflösen, das war ihr Ding. Doch als die Kinder kamen, fielen Maria und Ernst tief hinein. In ihrer zweiten Ehe lassen sie nichts unausgesprochen.

Von Robert Ide

Wann hört ein altes Leben auf, fängt ein neues an? Ernst und Maria reden beim Kuchen über ihre Beziehungen, die ihnen jeweils schöne Jahre beschert haben, nun aber unter Schmerzen vergehen. Sie haben schon öfter drüber gesprochen im Lehrerzimmer der westdeutschen Kleinstadt. Maria hatte oft weggewischte Tränen in den Augen, Ernst hat sich um sie gekümmert, Solidarität ist ihm wichtig. Irgendwann lädt sie ihn ein zum Weiterreden – da sagt Ernst zu ihr: „Es wird Zeit, dass ich mich neu verliebe.“ Maria schaut ihn direkt an: „Ich glaub’, ich hab das schon.“

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden