zum Hauptinhalt
Haben Sie die auch in Größe 38?
© Promo
Tagesspiegel Plus

Sneaker, Boombox, Roboter: Mein Leben über Paul's Boutique

Der Schriftsteller David Wagner hat einen seltsamen Laden zum Nachbarn: Seit fast 20 Jahren beobachtet er die wechselnde Kundschaft eines Vintage-Geschäfts in Prenzlauer Berg.

| Update:

Paul’s Boutique war schon da, als ich einzog in das Haus Oderberger Straße. Für mich gibt es den Laden also schon immer. Seit mehr als 15 Jahren sehe ich nicht nur Teenager – früher hauptsächlich aus Berlin, dann aus der ganzen Welt – sich dort die Nasen plattdrücken. Hat Paul’s Boutique geschlossen, habe ich Mitleid mit ihnen: Jetzt sind sie extra aus Koblenz, Böblingen und in normalen Jahren vielleicht auch aus Wisconsin oder Turku gekommen – und nun stehen sie vor dem Geschäft voller alter Turnschuhe, ihren Traum-Sneakern so nah! Sehnsüchtig starren sie in das Star-Wars-, Spielzeugroboter- und Boombox-Schaufenster. Und, stehen sie nicht zu Recht dort? Ist dieses Schaufenster, ach was, der ganze Laden nicht eine Installation?

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden