zum Hauptinhalt
Gefahrenzone Freibad – woher kommt die Gewalt am Pool?
© imago images/Marc Dietrich, freepik (2); Montage: Tagesspiegel
Tagesspiegel Plus

Sommer, Sonne, Schläge: Gefahrenzone Freibad – woher kommt die Gewalt am Pool?

Aus einer Schlacht mit Wasserpistolen wird ein Polizeieinsatz mit 13 Streifenwagen. Warum gibt es in Freibädern immer wieder Schlägereien? Eine Spurensuche.

Von Saara von Alten

Im „Sommerbad am Insulaner“ in Steglitz ist das Ein-Meter-Brett geöffnet. Ein junger Mann macht einen Rückwärtssalto. Es spritzt heftig. Der zweite plumpst mit einer Pirouette etwas ungalant in den blauen Pool. Platsch.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden