zum Hauptinhalt
An der frischen Luft. Das finnische Label Reima hat sich auf Outdoorbekleidung für Kinder spezialisiert.
© Reima
Tagesspiegel Plus

Spielplatz, minus zwei Grad : Welche Kinderkleidung jetzt funktioniert

Die Nachfrage nach warmen Sachen für einen Winter im Freien ist riesig. Aber auch drinnen sollen die Klamotten Kindern und Eltern Spaß machen. 

Von Grit Thönnissen

| Update:

Es ist jeden Morgen ein aufregender Moment. Das Kind ist angezogen, kann das Haus verlassen, die Zeit drängt, ich kreuze die Finger: Lass heute alles gut gehen. Genau da, schon mit einer Hand auf der Haustürklinke, legt es doch noch los: Der Pullover kratzt von innen, die Hose fühlt sich heute doof an, das T-Shirt hat zu kurze Ärmel.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden